VESPIGNANI Renzo


Renzo Vespignani | Originalgrafiken, Lithografien, Radierungen, einzigartige Werke, Zeichnungen und Gemälde

 

BIOGRAFIE

Renzo VespignaniDer gebürtige Lorenzo Vespignani (Rom, 19. Februar 1924 - Rom, 26. April 2001) war ein italienischer Maler, Illustrator, Bühnenbildner und Kupferstecher.

Er wurde am 19. Februar 1924 in Rom als Sohn von Guido Vespignani und Ester Molinari, Urenkel von Virginio Vespignani, einem berühmten Architekten, geboren. Nach dem Tod seines Vaters, eines angesehenen Chirurgen und Kardiologen, musste er in sehr jungen Jahren mit seiner Mutter in das proletarische Gebiet von Portonaccio neben dem Bezirk San Lorenzo ziehen, wo er aufwuchs.

Hier, während der Besetzung der Hauptstadt durch die Nazis, begann er wie viele seiner Kollegen im Busch zu zeichnen und versuchte, die grausame, schmutzige und erbärmliche Realität um sich herum darzustellen: das Elend der vorstädtischen Stadtlandschaft, die Ruinen und Trümmer verursacht durch die Bombenanschläge, das Drama der Ausgegrenzten und die Armut des Alltags. Weiter lesen. 

OPERE