FAZZINI Perikles

Filtern

      Pericle Fazzini | Originalgrafiken, Lithografien, Radierungen, einzigartige Werke, Zeichnungen und Gemälde

       

      BIOGRAFIE

      Pericle Fazzini (Grottammare, 4. Mai 1913 - Rom, 4. Dezember 1987) war ein italienischer Künstler, Bildhauer und Maler, der 1968 den Feltrinelli-Preis für Skulptur gewann.

      Er begann seine Ausbildung in der Werkstatt seines Vaters Vittorio, eines Zimmermanns; Dank der Hilfe des Dichters Mario Rivosecchi zog er 1930 nach Rom, wo er an der freien Schule des Aktes studierte.

      1931 gewann er den Wettbewerb um ein Denkmal für Kardinal Dusmet (das er jedoch nie errichtete); 1932 und 1933 nahm er am Wettbewerb für den nationalen künstlerischen Rentner teil, der ein Stipendium erhielt, das er dank des Hochreliefausgangs aus der Arche gewann. 1933 stellte er mit Alberto Ziveri und Giuseppe Grassi in der Galerie von Dario Sabatello aus; 1934 stellte er in Paris das Porträt von Anita aus, das vom Jeu de Paume Museum gekauft wurde. Weiter lesen. 

      OPERE