MORANDINI Marcello


Marcello Morandini | Originalgrafiken, Lithografien, Radierungen, einzigartige Werke, Zeichnungen und Gemälde

 

BIOGRAFIE

Marcello Morandini (Mantua, 15. Mai 1940) ist ein italienischer Architekt, Bildhauer und Designer.

Marcello Morandini wurde am 15. Mai 1940 in Mantua geboren und zog 1947 nach Varese. Er studierte an der Brera Akademie der bildenden Künste in Mailand und begann als Designerassistent für eine Branche und als Grafikdesigner für ein professionelles Studio zu arbeiten.

1965 wurden zehn seiner Werke in einer persönlichen Ausstellung in Genua ausgestellt und in der Zwischenzeit eröffnete er sein eigenes Grafikstudio in Varese. 1967 nahm er an Ausstellungen in Mailand, Frankfurt, Köln und auf Einladung des Kritikers Gillo Dorfles in San Paolo teil; seitdem wird er zahlreiche Einzelausstellungen auf der ganzen Welt veranstalten. Während der Biennale von Venedig 1968 wurde ihm ein ganzer Raum des italienischen Pavillons gewidmet. Weiter lesen. 

OPERE