SOTO Jesus Rafael


Jesus Rafael Soto | Originalgrafiken, Lithografien, Radierungen, einzigartige Werke, Zeichnungen und Gemälde

 

BIOGRAFIE

Jesus Rafael Soto (Ciudad Bolívar, 5. Juni 1923 - Paris, 14. Januar 2005) war ein venezolanischer Maler und Bildhauer.

Er war einer der Hauptexponenten der Bewegung vonkinetische Kunst.

Jesús Rafael Soto wurde am 5. Juni 1923 in Ciudad Bolívar geboren. Bereits als Junge begann er, Plakate für die Kinos seiner Heimatstadt zu malen. Es war unmöglich, sein frühreifes künstlerisches Talent nicht zu bemerken, also schrieb sich Soto ein und besuchte die Kunstakademie von Caracas.

Nach seinem Studium leitete er von 1947 bis 1950 die Escuela de Artes Plasticas in Maracaibo. Im selben Jahr reiste er nach Paris, wo er Jean Tinguely, Victor Vasarely und Yaacov Agam traf. Mit ihnen organisiert er verschiedene Ausstellungen in der Denise René Galerie und im Salon des Realites Nouvelles und ist dank dieser auf der ganzen Welt bekannt. Weiter lesen. 

OPERE