FOLON Jean Michel

Entschuldigung, es gibt keine Produkte in dieser Sammlung.


Jean Michel Folon | Originalgrafiken, Lithografien, Radierungen, einzigartige Werke, Zeichnungen und Gemälde

"Wenn Kinder zeichnen, beginnen sie mit der Sonne und natürlichen Elementen. Ich gehe auch von den einfachsten Elementen aus, dem Meer, einem Auge, einer Wolke, um den Zauber der Welt zu entdecken."

BIOGRAFIE

Jean-Michel Folon (Uccle, 1. März 1934 - Fürstentum Monaco, 20. Oktober 2005) war ein belgischer Illustrator, Maler und Bildhauer. Sein Stil ist charakteristisch: einheitliche Gesichter, oft dunkle Kleidung, Blautöne bis Lila mit einer Vorliebe für Aquarell.

Er wurde in Uccle, Belgien, geboren und studierte Architektur in Brüssel an der École Saint-Luc, die er 1955 aufgab, um sich dem Zeichnen zu widmen. Er zog später nach Paris. Dort wurde er von der Avantgarde von Pablo Picasso und den Surrealisten beeinflusst. 1960 wurden seine Werke positiv aufgenommen und von den New Yorker Magazinen Esquire, Horizon, The New Yorker und Time veröffentlicht. Weiter lesen.

OPERE