PAOLINI Giulio

Filtern

      Es gibt leider keine Produkte in dieser Sammlung.


      Giulio Paolini | Originalgrafiken, Lithografien, Radierungen, einzigartige Werke, Zeichnungen und Gemälde

       

      BIOGRAFIE

      Giulio Paolini (Genua, 5. November 1940) ist ein italienischer Künstler, Maler und Bildhauer, dessen Produktion Teil eines konzeptuellen Forschungsfeldes ist. Lebt und arbeitet in Turin.

      Nach seiner Kindheit in Bergamo zog er 1952 mit seiner Familie nach Turin. Er besuchte das Staatliche Industrielle Technische Institut für Grafik und Fotografie und schloss 1959 sein Studium in der Sektion Grafik ab. Schon früh interessierte er sich für Kunst, besuchte zunächst Museen und Galerien und konsultierte Kunstzeitschriften, experimentierte dann gegen Ende der fünfziger Jahre mit den ersten Bildtests. Die Entdeckung moderner Grafiken während seines Studiums und die Anwesenheit von Architekturmagazinen im Haus - sein älterer Bruder Cesare (1937-1983) ist Architekt - tragen dazu bei, ihn auf eine Forschungslinie zu lenken, die auf die Beseitigung von Bildern abzielt. 1960 gab er sein Debütwerk Geometrical Design, das aus dem Quadrieren der Oberfläche einer in weißer Tempera bemalten Leinwand mit Tinte bestand. Diese vorläufige Geste jeder Repräsentation wird der Punkt der "ewigen Rückkehr" des Universums des paulinischen Denkens bleiben: Ein aktueller und origineller Moment, der den Künstler sich selbst offenbart, repräsentiert die konzeptionelle Grundlage aller seiner zukünftigen Arbeiten. Weiter lesen. 

      OPERE