BRUNORI Enzo

Filtern

      Enzo Brunori | Originalgrafiken, Lithografien, Radierungen, einzigartige Werke, Zeichnungen und Gemälde

       

      BIOGRAFIE

      Enzo Brunori (Perugia, 1924 - Rom, 1993) war ein italienischer Maler.

      Nach Abschluss seines Kunststudiums in Perugia tritt er bereits in jungen Jahren in kulturelle Kreise ein, so dass selbst die führenden Hierarchen der damaligen Zeit versuchen, ihn nach Rom zu bringen, doch Brunori, der sich nicht bereit fühlt, beschließt zu bleiben in Umbrien.

      1947 richtete er die erste offizielle Ausstellung in seiner Stadt ein und kam sowohl mit Gerardo Dottori als auch mit dem Kunstkritiker Lionello Venturi in Kontakt, den Grundfiguren seiner künstlerischen Reife.

      Er war berühmt für die Darstellung der Natur und liebte es, Pflanzen und Meere als natürliche Elemente darzustellen, die als Grund für sein Sein angesehen wurden. 1953 gewann er im Rahmen des Spoleto-Preises einen Kaufpreis. Er nahm an zwei Ausgaben der Biennale von Venedig teil. Er wurde Lehrer für Malerei an der Akademie der bildenden Künste in Rom. Weiter lesen.

      OPERE